Zurück   UBRMFORUM > Projekt UBRM (R)Evolution

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2011, 17:15   #1
carmel
Frischling
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 12
carmel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
UBRM absolventenverband

hallo liebe kollegInnen,

ich frage mich schon eine weile, ob es eigentlich seitens der studienrichtungsvertretung die absicht gibt oder mal gab einen eigenen ubrm absolventen-verband o.ä. zu gründen?
in meinen augen wird das studium nämlich nicht ausreichend durch den alumni-verband vertreten.
die job-anzeigen sind zwar mittlerweile besser abgestimmt, jedoch finde ich oft noch fehlerhafte zuteilungen des studiums auf unpassende jobbeschreibungen oder umgekehrt. auch im alumni magazin wird äußerst selten über ubrm berichtet. ich kann mich im moment allerhöchstens an 1 artikel erinnern, und ich lese das magazin schon seit 6 jahren.
daraus schließe ich, dass der alumni-verband entweder nicht genug über unser studium weiß oder keinen bedarf sieht, sich um uns zu kümmern.
meiner meinung nach sind wir jetzt lange genug das stiefkind der boku gewesen. aber um dies zu ändern brauchen wir auch ein starkes absolventInnen-netzwerk. (das studentische funktioniert ja wunderbar, wie dieses viel frequentierte forum hier ziegt)
aber ich und viele meiner kollegInnen werden allmählich mit dem studium fertig und es stellt sich die große gefürchtete frage: was jetzt?

auf meinem erasmus aufenthalt habe ich auf meiner gastuni beeindruckende alumni-strukturen und organisationen kennengelernt, wodurch sich phantastische netzwerk-möglichkeiten ergeben haben. beispielsweise gab es organisierte abende, an denen absolventInnen eingeladen wurden und zukünftige absolventInnen die möglichkeiten hatten diese in lockerer atmosphäre kennenzulernen und sich auszutauschen, möglicherweise sogar jobs oder praktika zu ergattern.

mir ist schon klar, dass so ein entzwerk nicht von heute auf morgen entsteht, und dass es dafür erst mal absolventen braucht. aber die kommen und das sehr bald. und um es in zukunft für kollegInnen einfacher zu machen, fände ich es z.b. als ersten schritt wichtig den kontakt zu den absolventInnen zu halten. es muss ja nicht gleich ein richtiger absolventenverband sein, aber wenigstens mal irgendwas.

falls es da schon irgendeine arbeitsgruppe oder ähnliches gibt, die sich mit sowas beschäftigt, wo kann man die kontaktieren oder mitmachen? wenn nicht, lasst uns eine gründen!

lg carmen
carmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 17:21   #2
lemon
UmweltschützerIN
 
Benutzerbild von lemon
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 540
lemon wird schon bald berühmt werdenlemon wird schon bald berühmt werden
AW: UBRM absolventenverband

ist in der Gründung, Anfang 2012 gibts die erste Generalversammlung.
lemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 00:44   #3
carmel
Frischling
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 12
carmel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: UBRM absolventenverband

i like, danke. werd mich bei den leuten melden.
carmel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.